Geselliger Austausch im Foyer

News Übersicht

Am 18. Januar luden die Wirtschaftsjunioren Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern (WJ) ihre Mitglieder zur ersten digitalen Mitgliederversammlung ein. Neu gewählt wurde der Förderkreissprecher, viele Mitglieder wurden für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Als Gäste begrüßten die Junioren IHK Hauptgeschäftsführer Dr. Gunther Quidde, IHK Präsident Dr. Norbert Reichhold und die WJ Landesvorsitzende Hessen Julia Heuwieser.

Rund 40 Mitglieder und Gäste folgten der Einladung der Junioren, digital bei der Mitgliederversammlung dabei zu sein. Das Jahr 2020 sei für Netzwerker schwierig gewesen, jedoch habe man sich kreativ auf digitale Wege umgestellt, so Landesvorsitzende Julia Heuwieser, die vor zwei Jahren die Hanauer WJ als Teil des Sprecherteams vertrat. „Unser Netzwerk lebt vom Austausch vor und nach Veranstaltungen, jedoch haben wir Junioren gezeigt, dass auch digitale Veranstaltungen viele Vorteile haben. Denn das macht den WJ-Spirit aus: Mit Kreativität neue Formate entwickeln”, so Heuwieser. Die Hanauer Junioren blickten anschließend gemeinsam auf ein ereignisreiches Jahr 2020 zurück. Besondere Highlights waren die beiden digitalen WJ IMPULSE Veranstaltungen, die Expertentalks auf Facebook und das neue Netzwerk-Format Pecha Kucha. Kolja Erdmann, Sprecher der Hanauer Junioren, lobte besonders das Engagement der aktiven Junioren und Fördermitglieder, die diese und viele weitere Veranstaltungen ehrenamtlich auf die Beine gestellt haben: „Ich finde es beeindruckend, dass wir trotz Corona so viel auf die Beine stellen konnten. Mit den digitalen Expertentalks haben wir ein ganz neues Format entwickelt, das viele wirtschaftliche Themen anspricht. Außerdem ist seit heute unsere neue Webseite unter www.wj-hanau.de online, darauf sind wir besonders stolz”, berichtete Erdmann.

Wahl des Förderkreissprechers und neuer Vorstand 2021
Christoph Traxel wurde für weitere zwei Jahre zum Förderkreissprecher gewählt. Kolja Erdmann und Nicole Schimmelpfenning sind weiterhin das Sprecherteam des heimischen Juniorenkreises. Florian Obermaier übernimmt auch zukünftig das Amt des Schatzmeisters. Stefanie Schietzold betreut weiterhin das Ressort Presse, neu hinzugekommen sind Niklas Schmidt und Julian Skribek im Ressort Projekte und Lutz Hanus hat das Ressort Marketing und Social Media übernommen. Außerdem gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung, die ab diesem Jahr Samatha Kramer inne hat.

Ehrungen für ehrenamtliches Engagement
Für seine unermüdliche Netzwerkarbeit für die Junioren und für den Einsatz bei zahlreichen Projekten wurde David Bauer mit der Goldenen Juniorennadel ausgezeichnet. Diese Ehrung ist die höchste Auszeichnung der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Außerdem wurden Renate List-Brunn und Werner Kroth für ihre 25-jährige Mitgliedschaft, Jörg Beyreiß für seine 30-jährige, Günter Weiss für seine 40-jährige und Albert Wörner für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Abschließend dankte Dr. Gunther Quidde, Hauptgeschäftsführer der IHK Hanau, den Junioren: „Ich freue mich auf eine weitere tolle Zusammenarbeit mit den Junioren! Das Netzwerk ist für uns als IHK sehr wichtig und wir freuen uns über das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder. Danke an alle für ihren Einsatz.” Die Junioren planen auch in 2021 wieder zahlreiche digitale Veranstaltungen. Geplant sind Online-Expertentalks und die digitale Netzwerkveranstaltung WJ IMPULSE. Nicole Schimmelpfennig, Sprecherin der WJ Hanau, freut sich auf kommende Events: „Wir hoffen, dass wir uns im Laufe des Jahres auch wieder persönlich treffen können, bis dahin werden wir auf digitale Wege ausweichen. Denn der unternehmerische Austausch macht unser Netzwerk aus. Wir laden Interessenten gerne zu unseren Events ein. Eine Übersicht gibt es auf unserer neuen Webseite unter www.wj-hanau.de oder auf unserer Facebook-Seite unter @WJ.Hanau. Wir freuen uns auf viele neue Interessenten”, resümiert sie.

Rezept für eine traditionelle WJ-Weihnachtsgans in 2020 🙂

  1. 120 Flaschen WJ-Glühwein an ALLE Mitglieder und Interessenten persönlich ausliefern
  2. Rezepte und Einkaufslisten an alle Mitglieder versenden
  3. Eine Einladung über 3CX an alle Mitglieder senden
  4. Den Star Koch Christopher Thomas ins Filmstudio einladen
  5. Weißwein ausschenken
  6. Gans würzen
  7. Rotwein ausschenken
  8. Gans in den Ofen
  9. Glühwein ausschenken und gemeinsam trinken
  10. THOMAS GIEGERICH mit der silbernen Juniorennadel für besonderes Engagement ehren
  11. 400 Witze später: Gans aus dem Ofen nehmen

Das lief nach Drehbuch. Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben!

Von Hessen nach Japan – und alles digital
Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht, uns digital zu treffen! Beim zweiten Pecha Kucha Abend nach japanischem Vorbild erlebten wir 3 Vorträge im Eiltempo – mit jeweils 20 Folien in je 20 Sekunden. Wir haben von Marischa Braun gelernt, wie viel Leidenschaft man beim Aufbau seiner eigenen Marke entwickeln kann. Christopher Thomas hat uns neue Ernährungskonzepte vorgestellt, mit denen wir besser durch die Corona-Pandemie kommen und Inszenemagier Thorsten AbraXas Ophaus hat uns gezeigt, wie man erfolgreiches YouTube-Marketing umsetzen kann. DANKE an alle, die dabei waren und konstruktiv und offen Feedback gegeben haben. Alle waren sich am Ende einig, dass wir uns in Zukunft öfter zu diesem Format treffen wollen.

Screenshot: Präsentation und Videokonferenz

Mitglied werden

    ja
    Zum Seitenanfang